BLP in Wenzlow vom 27.-29.10.2017 - DRC-Landesgruppe Ost

Direkt zum Seiteninhalt
Landesgruppe Ost > Archiv
Deutscher Retriever Club e.V.
Landesgruppe Ost

25 Jahre  Landesgruppe Ost

BLP vom 27.-29.10.2017 in Wenzlow im Zeichen von „Herwart“

Wie zum Teufel kann jemand einem Sturmtief den Namen „Herwart“ (Wächter des Heeres) geben? Egal. Jedenfalls war die BLP in Wenzlow durch die Wetterkapriolen sehr anspruchsvoll.   
Ursprünglich waren 2 Tage mit jeweils 5 Startern geplant.  Von den Meldungen und Anfragen her hätten wir 4-5 Tage voll bekommen. Wir haben uns dann entschieden wenigstens einen 3. Tag anzubieten. Die Dankbarkeit der Starter dafür war es echt wert.
Die Richter:
Herzlichen Dank an mein Richterteam, die teilweise aufgeregte und angespannte Hundeführer beruhigt und die Hunde mit Sachverstand und Fairness gerichtet haben.
Wolfgang Vergiels, der sich am Freitag trotz riesen Erkältung als Prüfungsleiter zur Verfügung stellte und so den zusätzlichen 3. Tag erst möglich gemacht hat.
Herta Rudolph, Alexandra Kuppelmayr und Revierinhaber und Richter Torsten Quetschke, die dann auch am Samstag weitermachten und am Sonntag (bei Sturmböen, peitschendem Regen, Graupel, Hagel etc.), eingepackt wie „mongolische Freiheitskämpfer“ (lt. Torsten Quetschke), mit wehenden Kapuzen tapfer im Feld unterwegs waren um zu richten.  
Originalton der Richter: Solche Hunde mit diesen tollen Leistungen richtet man sehr sehr gern. Auch bei extremen Witterungsbedingungen.
Zu den Teilnehmern:
Ich hatte den Eindruck, dass alle Teilnehmer vom Gelände, vom Richten und von der entspannten harmonischen Stimmung begeistert waren.  Mein größter Respekt gilt den Startern vom Sonntag.
13 der 15 Starter haben bestanden. Dies mit tollen Punktzahlen, weil die Teams richtig gut waren.

An meine 2 Nichtbesteher vom Freitag und Samstag: Das war einfach Pech.  Trotzdem.  Weitermachen.
Wir sehen uns im nächsten Jahr.
Die Suchensieger:

Freitag:
Greenbriar Victoria (LR) mit
Annkathrin Just 370 Punkte
Samstag:
Raven of Graceful Delight (GR)
mit Birgit Rabe 370 Punkte
Sonntag:
Aldagessem`s Dual Duncan (LR) mit Silvia Herrmann 370 Punkte
Jüngster Hund:
Faithful Heart Kelly Clarkson (22 Monate) mit Silke Hohmann 362 Punkte
In diesem Sinne noch einmal Glückwunsch an die Teilnehmer und besten Dank an meine Richter, an Torsten Quetschke für das tolle Revier, an die Mädels vom LG-Ost-Vorstand (bes. an Silke) und an Fam. Schefter, die mich bei meinem Sonderleiterjob super unterstützt haben.

Beste Grüße Ihr/Euer         
Lutz Hohmann (Sonderleiter)

Zurück zum Seiteninhalt